Stolpersteine für Rosa und Samuel Lampel

Am 9. September 2014 werden in Leipzig Stolpersteine verlegt. Wir sind Steinpaten für den Leipziger Oberkantor Samuel Lampel und seine Frau Rosa. Die Gedenksteine werden um 16 Uhr am letzten selbstgewählten Wohnort des Ehepaares, der Tschaikowskistr. 23 im Waldstraßenviertel, ins Pflaster eingesetzt.

Restaurierung der Grabstätte von Werner und Ida Sander ist abgeschlossen!

Der 21. Juli 2012 war der 40. Todestag des Gründers des Leipziger Synagogal-
chores, des Oberkantors Werner Sander. Aus diesem Anlass hatten wir die Grabstätte Sanders und seiner Frau Ida auf dem Neuen israelitischen Friedhof in Leipzig gesäubert und von Unkraut befreit. Wir sammelten Spenden für die Sanierung der Grabstätte. Nach Abschluss eines Patenschaftsvertrages mit der Israelitischen Religionsgemeinde zu Leipzig konnten wir die Arbeiten in Auftrag geben. Am 7. November 2013 war es endlich soweit: Die sanierte Grabstätte wurde der Gemeinde feierlich übergeben.

Grabstein von Werner und Ida Sander im Sommer 2012 - Gravestone of Werner and Ida Sander in summer 2012 (Foto: Dietrich Wenzel)Grabpflege zum 40. Todestag Werner Sanders - Grave care for the 40th anniversary of the death of Werner Sander (Foto: Dietrich Wenzel)Übergabe der restaurierten Grabstätte von Werner und Ida Sander am 7.11.2013 - Presentation of the restored gravesite of Werner and Ida Sander on 7th of November 2013 (Foto: Ingolf Neumann)Restaurierter Grabstein von Werner und Ida Sander im November 2013 - Restored gravestone of Werner and Ida Sander in November 2013 (Foto: Franziska Menzel)Restaurierte Grabstätte von Werner und Ida Sander im November 2013 - Restores gravesite of Werner and Ida Sander in November 2013 (Foto: Franziska Menzel)